Und so arbeite ich
Aus kaltem, leblosem Stahl entstehen mit Hammer, Feuer, Schweissbrenner und Leidenschaft Werke, welche berühren, zum Nachdenken, Staunen und Diskutieren anregen und uns etwas erzählen wollen.

Das Auge hört zu.